Das eigene Produkttester-Blog

Als Tester unabhängig werden

Das eigene Produkttester-Blog

Amazon ändert die Regeln, man riskiert seinen Account, Produkttests sind nur noch für Vine-Mitglieder erlaubt. Wäre es nicht schön, wenn man sich ein Stück weit unabhängig machen könnte?

Wer bisher schon mit Spaß Rezensionen geschrieben hat, sollte einmal über den nächsten Schritt nachdenken, denn der ist gar nicht so groß, wie man vielleicht glaubt. Mit einem eigenen Blog ist man vor allem seinen eigenen Regeln unterworfen. Was man dabei beachten sollte und wie der einfache Einstieg gelingt, lesen Sie in diesem Beitrag.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Amazon macht Produkttests ein Ende

Änderung der Rezensionsrichtlinien in Deutschland

Ende für Amazon-Produkttester in Deutschland

Wie erwartet hat Amazon jetzt auch in Deutschland die Richtlinien zur Erstellung von Kundenrezensionen geändert und erlaubt in Zukunft nicht mehr die Abgabe kostenloser oder preisreduzierter Produkte im Austausch für eine Rezension.
Damit ist der in den USA bereits vollzogene Schritt auch hierzulande umgesetzt und dürfte praktisch das Aus für Produkttests und die Tester-Portale bedeuten.

 

mehr lesen 20 Kommentare

Das Aus für Amazon-Produkttester?

Künftig keine kostenlosen Testprodukte mehr

Das Ende für Amazon-Produkttester?

In den USA hat Amazon gerade seine Richtlinien geändert und erlaubt in Zukunft nicht mehr die Herausgabe kostenloser oder preisreduzierter Produkte im Austausch für eine Rezension.

Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis diese Änderungen auch in Deutschland umgesetzt werden.

Aber was bedeutet das für alle Produkttester? Wird es auch weiterhin möglich sein Testprodukte zu erhalten? Gibt es Ausnahmen? Gibt es Alternativen zu Amazon? Was sind die Ursachen für diesen Sinneswandel? Lesen Sie weiter, wenn Sie wissen möchten, ob Sie als Produkttester noch eine Zukunft haben.

 

*Update* Amazon hat die Richtlinien jetzt auch in Deutschland geändert. Mehr dazu in diesem Beitrag.

 

mehr lesen 17 Kommentare

Die andere Seite der Amazon-Testprodukte

Der Mensch hinter den E-Mails

Mails an Amazon Produkttester aus China

Als Produkttester freut man sich über Angebote zu kostenlosen Testprodukten. Als Tester in Amazons Rezensenten-Rangliste können es viele Mails am Tag sein. Etliche davon kommen aus China, was man oft schon an der holprigen Übersetzung sieht. Bei den Produkten selbst gibt es große Unterschiede. Dabei ist "Made in China" in vielen Fällen heute kein Makel mehr. Alle großen Hersteller lassen dort produzieren und man hat dazugelernt. Trotzdem sind auch schlechte Artikel darunter, diese zu erkennen und entsprechend zu bewerten ist Teil der Aufgabe eines ehrlichen Testers. Aber woher kommen die Produkte, wer sind die Verkäufer und was ist ihre Motivation? In diesem Beitrag geht es um einen kurzen und wie ich finde eindrucksvollen Einblick auf die andere Seite der E-Mail.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Der Anrufbeantworter für E-Mails

Der sinnvolle Umgang mit zu vielen Anfragen

Anrufbeantworter für Ihre Testanfragen

Manche Tester sind in der recht luxuriösen Situation, täglich viele Anfragen für Testprodukte zu erhalten. Auch Sie können ein so erfolgreicher Produkttester werden, wenn Sie die Tipps aus diesem Blog verfolgen.

Lesen Sie hier, wie Sie von Verkäufern gefunden werden und wie Sie ganz automatisch antworten können damit Sie sich dann in Ruhe die Angebote anschauen und die besten annehmen können.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Tipps für Verkäufer

Wie Sie Ihre Testprodukte sinnvoll anbieten

Machen Sie Produkttestern klare Angebote

(Scroll down for an English summary.)

In diesem Blog dreht sich alles um erfahrene Produkttester und alle, die Produkttester werden wollen. Wenn man ein Produkttest-Blog hat oder seine E-Mail-Adresse in seinem Amazon-Profil hinterlegt, erhält man nach einiger Zeit Angebote von Händlern, ob man ihre Produkte testen möchte. Einige erfolgreiche Tester erhalten hunderte solcher E-Mails im Monat. Da kann man unmöglich auf alle antworten, viele bleiben vermutlich sogar ungelesen. Ich möchte daher gerne einmal ein paar Punkte aufzählen, die sich ein Tester in einer solchen E-Mail wünscht.

Als Verkäufer kann man nämlich einiges dafür tun, dass die eigene E-Mail tatsächlich gelesen wird und nicht in der Masse untergeht. Wenn dann noch das Angebot seriös formuliert und genau dargestellt wird, ist die Chance groß, dass man geeignete Tester findet. Deshalb folgen hier ein paar Tipps aus Verkäufersicht. Weisen Sie doch als Produkttester mal den ein oder anderen Verkäufer darauf hin. Vielleicht können wir gemeinsam die Qualität der E-Mails verbessern.

 

mehr lesen 3 Kommentare

Achtung bei diesen Verkäufer-Codes

Werden deshalb Rezensenten von Amazon gesperrt?

Die Anzeichen für Sperrungen von Rezensenten hier in Deutschland häufen sich. Besonders Produkttester erhalten plötzlich eine Email von Amazon in der ihnen mitgeteilt wird, sie hätten gegen Amazons Rezensionsrichtlinien verstoßen. Alle Rezensionen wurden gelöscht und neue können nicht erstellt werden. Damit ist die Nebenbeschäftigung als Produkttester für die Betroffenen praktisch vorbei.

Die Tester sind sich dabei keiner Schuld bewusst, allen gemeinsam ist aber, dass sie in der Vergangenheit Produkte per Rabattcode bestellt hatten. Auch wenn Amazon das prinzipiell gutheißt, gibt es hier eine Falle, in die man geraten kann, wenn man nicht ganz genau aufpasst.

 

mehr lesen 25 Kommentare

Neue Regeln beim Club der Produkttester

Werden jetzt auch in Deutschland Rabattcode-Tester gesperrt?

Club der Produkttester

Wer diese Seite verfolgt weiß, dass ich den Club der Produkttester als eines der besten Portale empfehle. Wenn man die Aufnahmekriterien erfüllt (mindestens zehn Rezensionen, verständlich geschrieben und die älteste mindestens ein Jahr alt), hat man die Möglichkeit, sich auf eine große Auswahl an Produkten zu bewerben, die man stets kostenlos erhält. Darunter sind immer wieder auch teurere Artikel, beispielsweise hochwertige Fernseher. Man hat dreißig Tage Zeit, seine Bewertung abzugeben und durch ein Punktesystem werden zuverlässige Tester belohnt.

In letzter Zeit haben mich allerdings Meldungen von Testern erreicht, die sich beim Club der Produkttester anmelden wollten und denen gesagt wurde, dass man sie nur aufnehmen würde, wenn sie im Gegenzug darauf verzichten, über andere Portale Produkte gegen Rabattcodes zu testen.

Ist das Teil einer Strategie gegen die Konkurrenz, über die gemutmaßt wird, oder dient es gar dem Schutz der Tester vor Sperrungen durch Amazon, wie sie in den USA schon seit letztem Jahr stark zugenommen haben? Ich habe beim Club der Produkttester nachgefragt.

 

mehr lesen 13 Kommentare

Freie Auswahl - fragen Sie den Verkäufer

Mit Eigeninitiative an neue Testprodukte

Freie Auswahl an Testprodukten

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Produkte für einen Test zu erhalten. Produkttest-Portale, Facebook-Gruppen oder Anfragen von Verkäufern per Email, wenn man im Amazon-Profil seine Mailadresse hinterlegt hat.

Eine vielfach unterschätzte Möglichkeit ist, Verkäufer direkt anzusprechen und sie nach einem Testprodukt zu fragen.

Natürlich sind dafür ein paar Voraussetzungen zu erfüllen und eine positive Antwort ist nicht garantiert. Wie Sie die Chancen erhöhen können, erfahren Sie wenn Sie weiterlesen.

 

mehr lesen 4 Kommentare

Kann man Amazon-Bewertungen trauen?

Sind Nutzer-Bewertungen wenig aussagekräftig?

Schreiben einer Kundenbewertung

Der Stern zitierte kürzlich aus einer Studie, nach der Nutzer-Bewertungen bei Amazon wenig über die tatsächliche Qualität der Produkte aussagen. Verglichen wurde dabei mit professionellen Tests des Dienstes "Consumer Reports" und teilweise eine deutliche Diskrepanz festgestellt. Der Stern nennt das Ergebnis der Studie "erschreckend schlecht". Ich möchte darauf eingehen, ob das wirklich so ist, ob beide Arten von Bewertungen sich nicht vielmehr ergänzen und was man eventuell für seine eigenen Tests und Rezensionen daraus lernen kann.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mehr "Hilfreich"-Klicks für Ihre Rezension

Was wirklich etwas bringt

Viele "Hilfreich"-Bewertungen

Wenn man sich das typische Produkttester-Profil bei Amazon anschaut, sieht man oft hunderte Rezensionen mit sehr wenigen oder gar keinen Bewertungen anderer Kunden. Wenn das die einzigen Reaktionen sind, verschwindet man irgendwo im Ränge-Niemandsland, denn dann fallen auch einzelne "Nicht Hilfreich"-Klicks stark ins Gewicht und man hat es schwer, in die 80-90-%-Region zu kommen.

Was machen die Top-Rezensenten besser? Auch hier haben die meisten Rezensionen nur sehr wenige Bewertungen. Aber es gibt darunter eben auch welche mit mehr als zwanzig oder mehr als hundert mal "hilfreich". Genau diese Rezensionen machen am Ende den Unterschied aus. Es geht also nicht darum, dass jeder einzelne Beitrag ein großes Echo hervorruft, aber man braucht solche Rezensionen um wirklich voranzukommen.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Testprodukte sinnvoll kombinieren

Verschaffen Sie sich einen Vorteil

Testprodukte kombinieren

Testen Sie alles was angeboten wird? Wählen Sie sorgfältig aus? Wie auch immer Ihre Strategie ausfällt, manchmal kann man sich einen wirklichen Vorteil verschaffen, wenn man Produkte miteinander kombiniert. Sei es, weil man sie direkt vergleichen kann, sie gut zusammen passen oder weil Sie sich damit neue Möglichkeiten eröffnen.
Aber nicht nur Sie haben etwas davon, sondern vor allem die Leser Ihrer Rezensionen.

Ich stelle Ihnen hier drei Beispiele vor, dir mir weitergeholfen haben. Mit Sicherheit werden Sie danach selber auf neue Ideen kommen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

So werden Ihre Rezensionen gelesen

Machen Sie diese typischen Fehler?

Vermeiden Sie Fehler beim Schreiben einer Rezension

"Rezensionen von Vine-Produkttestern oder Leuten, die ein Produkt kostenlos erhalten haben, ignoriere ich einfach."

"Ich schaue mir die positiven Rezensionen überhaupt nicht mehr an, nur noch die negativen."

Das sind nur zwei von vielen ähnlichen Aussagen, die ich in der letzten Woche in Foren gelesen habe. Woher kommen Einstellungen wie diese? Haben wir Tester etwa durch unser Verhalten dazu beigetragen, dass man uns oft nicht mehr ernst nimmt? Wenn Sie wissen möchten, was man besser machen könnte, lesen Sie weiter.

 

mehr lesen 4 Kommentare

Riskieren Sie Ihren Amazon-Account?

Die schnellsten Wege als Rezensent gesperrt zu werden

Frustrierter Amazon Produkttester

Ein Hauptthema dieses Blogs ist, wie man gute Rezensionen schreibt. Dafür gibt es viele Gründe. Gute Rezensionen sind wichtig, weil andere Kunden ihre Kaufentscheidung davon abhängig machen. Sie sind wichtig, weil Sie als Produkttester von deren Vertrauen leben. Gute Rezensionen sind außerdem der einzige Weg, zu einem Top-Rezensenten zu werden und davon hängt am Ende auch ab, welche Produkte Sie testen dürfen.

Wenn Sie sich nicht an die Regeln halten, riskieren Sie aber noch viel mehr. Wie wäre es, wenn Sie sich morgens einloggen und alle Ihre Amazon-Rezensionen sind verschwunden, sie dürfen keine neuen mehr schreiben oder ihr ganzer Account ist gesperrt, inklusive Prime-Vorteilen? Wenn das eine Horror-Vorstellung ist, dann lesen Sie weiter, denn vielleicht verstoßen Sie gegen manche Regeln ohne dass Sie es wissen.

 

*Update* Amazon hat die Rezensionsrichtlinien geändert mit Auswirkungen für Produkttester. Mehr dazu in diesem Beitrag.

 

mehr lesen 22 Kommentare

AMZProdukttester bringt Händler und Tester zusammen

Seriöse Produkttestseiten sind gesucht

Seriöse Produkttestseiten

In der kleinen Umfrage, zu der ich eingeladen habe (und bei der Sie gerne weiterhin mitmachen können), wollte ich unter anderem wissen, welche Themen für die Besucher interessant sind.

Zwei Punkte standen dabei ganz klar im Vordergrund: Welche Produkttestseiten seriös sind und wie man an gute Testprodukte kommt.

Dazu gibt es auf meiner Webseite zum einen die Rubrik Empfehlungen, auf der ich nur Produkttestseiten aufnehme, die ich selbst kenne und mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe. Hier im Blog möchte ich zusätzlich einige Seiten etwas genauer vorstellen. Den Anfang macht die Seite AMZProdukttester.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Zuverlässige Produkttester

Mehr Erfolg durch Vertrauen

Zuverlässige Produkttester gesucht

Als Produkttester leben Sie vor allem von Vertrauen. Zu ersten Tests eingeladen zu werden ist gar nicht so schwer. Dauerhaften Erfolg werden Sie aber nur haben, wenn Sie sich als zuverlässig erweisen.

Dabei sind vor allem zwei Gruppen wichtig: Die Anbieter und die anderen Kunden. Die Anbieter möchten, dass Sie deren Produkte testen und anschließend möglichst positiv bewerten. Die anderen Kunden sind auf der Suche nach ehrlichen Rezensionen mit guten Informationen, die sie bei ihrer Kaufentscheidung unterstützen. Hier den richtigen Weg zu finden, ist manchmal gar nicht so einfach.

 

mehr lesen 4 Kommentare

Die Produktauswahl

Sollte man alles testen?

Produkte zum Testen auswählen

Vielleicht wundern Sie sich über diese Frage. Gerade wenn Sie bisher noch kein Produkttester sind oder gerade erst angefangen haben, sind Sie wahrscheinlich froh über jede Gelegenheit, ein Produkt kostenlos oder stark reduziert zu erhalten.

Sollte man mitnehmen, was man kriegen kann? Oder sollte man lieber sorgfältig auswählen? Die Antwort hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die wichtigsten: Wie viele Testangebote bekommen Sie? Wie viel Zeit haben Sie zur Verfügung? Was können Sie wirklich gebrauchen? Schauen wir uns das mal genauer an.

 

mehr lesen 6 Kommentare

Produkttests: Die Varianten

Nicht alle Produkttests sind gleich

Produkttest-Varianten

Es gibt verschiedene Arten von Produkttests. Wenn Sie Produkttester werden wollen, sollten Sie sich überlegen, für welche davon Sie sich interessieren. Die Unterschiede sind groß.

Für jeden Produkttest gibt es in erster Linie zwei Kriterien: Den Aufwand und den Wert.

Der Aufwand ist die Zeit, die Sie investieren müssen. Im einfachsten Fall ist das das Eintragen Ihrer Email-Adresse auf einer Webseite. Am anderen Ende liegen Tests, bei denen Sie umfangreiche Fragebögen ausfüllen und Umfragen in Ihrem Freundeskreis durchführen. Rezensionen zu schreiben ist normalerweise irgendwo dazwischen anzusiedeln.

Der Wert eines Produkttests bezieht sich auf den Gegenwert des Produkts, also was es normalerweise kostet. Auch hier gibt es eine große Spanne, die von praktisch null bei Gratisproben bis zu drei- oder vierstelligen Eurobeträgen reicht, z.B. bei hochwertigen Elektronikartikeln.

Schauen wir uns die Kategorien im Einzelnen an.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Wie schreibt man eine gute Rezension

Gute Rezensionen sind wichtig

Gute Rezensionen schreiben

Wenn Sie als Produkttester erfolgreich sein wollen, sollten Sie in der Lage sein, gute und wirklich hilfreiche Rezensionen zu verfassen. Die meisten Kundenbewertungen werden nach wie vor geschrieben, auch wenn Videorezensionen stark im Kommen sind.

Eine Rezension ist dann gut, wenn sie anderen Kunden eine echte Hilfe ist. Sie muss ehrlich sein, das Produkt im Detail beschreiben und gut begründet sein.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare