Der Anrufbeantworter für E-Mails

Der sinnvolle Umgang mit zu vielen Anfragen

Anrufbeantworter für Ihre Testanfragen

Manche Tester sind in der recht luxuriösen Situation, täglich viele Anfragen für Testprodukte zu erhalten. Auch Sie können ein so erfolgreicher Produkttester werden, wenn Sie die Tipps aus diesem Blog verfolgen.

Lesen Sie hier, wie Sie von Verkäufern gefunden werden und wie Sie ganz automatisch antworten können damit Sie sich dann in Ruhe die Angebote anschauen und die besten annehmen können.

 

Gefunden werden

Zunächst einmal müssen Sie natürlich von den Verkäufern gefunden werden. Am einfachsten ist das, wenn Sie in Ihrem Amazon-Profil eine E-Mail-Adresse angeben und darauf hinweisen, dass Sie gerne bereit sind, Produkte zu testen.

Ich empfehle, dafür nicht Ihre private Adresse zu nehmen, sondern eine, die Sie nur für Testanfragen verwenden. Dann läuft der private Mailaccount nicht über und man kann die Adresse relativ leicht wechseln, falls irgendwann zu viel Spam darüber ankommen sollte.

Sobald Sie in Amazons Rangliste in den Top 10000 sind, lassen die ersten Angebote nicht lange auf sich warten.

 

Das gleiche gilt, wenn Sie ein Produkttest-Blog haben oder aufbauen wollen. Auch hier sollten Sie eine Extra-E-Mail-Adresse angeben.

 

Je nach Amazon-Rang oder Erfolg des Blogs kann es passieren, dass Sie viele Anfragen täglich erhalten. Dann schaffen Sie es vielleicht nicht, auf alle zu antworten, vielleicht können Sie nicht einmal alle öffnen. Woran das liegt und was Verkäufer besser machen könnten, habe ich gerade erst beschrieben.

 

Sie müssen natürlich nicht auf alle Anfragen antworten. Höflicher wäre es allerdings und wer weiß, vielleicht hat ein Verkäufer im Moment nicht das passende Produkt für Sie, aber wenn er eine Antwort bekommt, versucht er es mit einem anderen nach einiger Zeit vielleicht erneut.

 

Wenn Sie eine gesonderte E-Mail-Adresse nur für Testanfragen verwenden ist ein weiterer Vorteil, dass Sie dann leicht eine automatische Antwort einrichten können. Wie das geht und wie man sie formulieren könnte steht im nächsten Abschnitt.

 

Ihr automatischer E-Mail-Assistent

Bei allen großen Mailanbietern lässt sich leicht eine automatische Antwort einrichten. Bei Web.de findet man den Punkt unter "Einstellungen - E-Mail - Automatische Antwort", bei GMX unter "Einstellungen - E-Mail - Abwesenheitsnotiz", bei Gmail unter "Einstellungen - Allgemein - Abwesenheitsnotiz".

 

Hier sollten Sie als Zeitraum "immer eingeschaltet" auswählen, bzw. das Enddatum offen lassen. Dann erhalten alle, die Ihnen eine E-Mail an diese Adresse schicken Ihre automatische Antwort.

 

Im Text Ihrer Antwort sollten Sie sich für die E-Mail bedanken und schreiben, dass Sie sich melden werden, falls Sie an dem Testprodukt Interesse haben. Idealerweise verfassen Sie Ihren Text auf deutsch und englisch.

 

Sie können dafür gerne die folgende Vorlage verwenden. Dort habe ich noch einen Link zu dem erwähnten Beitrag für Verkäufer hinzugefügt. Das ist nur ein Vorschlag, aber damit machen Sie den Verkäufer darauf aufmerksam, wie Sie sich eine Anfrage-E-Mail vorstellen. Dann haben Sie es in Zukunft vielleicht leichter, die guten Angebote in der Vielzahl der E-Mails zu finden.

 

Hallo, 

 

vielen Dank für Ihre Email! Im Moment erreichen mich sehr viele Anfragen. Wenn es um ein Testprodukt geht, werde ich mich bei Ihnen melden, falls Interesse besteht.

 

Viele Grüße

[Ihr Name]

 

--> Wie Ihre Mails öfter gelesen werden / Tips for better response rate: http://goo.gl/EgX4Pa

 

Hi,

 

Thank you very much for your email! I'm getting a lot of requests at the moment. If you're offering a product for testing I will get back to you if I'm interested.

 

Kind regards

 

[Ihr Name]

 

Dann können Sie sich zurücklehnen weil Sie wissen, das jeder Verkäufer automatisch eine Antwort erhält. Sie suchen sich dann die besten Produkte aus und schreiben dem Verkäufer persönlich zurück.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0